Was machen wir überhaupt?

In Deutschland gibt es keinen PA-Verein speziell für Studierende. Mit diverser Unterstützung beginnen wir nun, diesen Verein hier wachsen zu lassen und zu entwickeln.
Unsere Vision ist es, dass der BVPAD die nationale Studierendenvereinigung von PA´s sein wird und auch die „MAC“ -Studenten umfasst (Studenten, die am Ende auch als PA´s arbeiten werden). Wir wollen Stimmen und ein Netzwerk mit Studierenden in ganz Deutschland haben.

Wir möchten alle Studierenden hier in Deutschland vereinen. Wir haben mehrere Hochschulen, die das PA-Studienprogramm anbieten, jedoch mit unterschiedlicher Organisationsstruktur, und wir würden gerne alle Studierenden zusammenbringen und die Kommunikation zwischen allen unterstützen. Damit wir alle die Chance haben, voneinander zu lernen.

Mit den verschiedenen PA-Studierenden und ihrem Wissen und auch ihrer Erfahrung möchten wir uns gegenseitig und auch potenzielle Studieninteressierten unterstützen. Es ist hier noch kein populärer Beruf und daher gibt es kaum Informationen, die für potenziell Studierende oft ein Hindernis darstellen. Das möchten wir ändern.

Erfahre hier mehr: